d e e n - ein bitmap-font-system

die datenbank hier ein kleiner einblick in die deen-datenbank:

die datenbank umfasst zur zeit die nach meinem empfinden ausgewogensten
moeglichen pixel-anordungen von 7 bis 18 pixeln schrifthoehe. das sind
momentan ca. 300 verschiedene schnitte.

es gibt drei verschiedene ansichts-modi:

kartenansicht in der kartenansicht erhaelt man alle wichtigen informationen zu einer
bestimmten schrift:









liste relativ in der listen-ansicht kann man die schriften vergleichend im ueberblick sehen.
die schriften koennen beliebig sortiert und zusammengestellt werden (um zum
beispiel aehnliche schnitte verschiedener groessen zu finden). unabhaenig von
den sorierungs-kriterien werden hier die visuellen werte der schriften, wie
form (schmal oder breit), staerke (das verhaeltnis der linienstaerke zur groesse)
und kompaktheit (das verhaeltnis von ober- und unterlaengen zur mittelhoehe)
angezeigt. hier zwei beispiele fuer eine auflistung mit gleicher sortierung:





liste absolut im gegensatz zur relativen liste hat man hier die absoluten pixel-werte
im ueberblick:

gesamthoehe, mittelhoehe, vertikale und horizontale staerke, sowie
rundung (nicht zu verwechseln mit rundheit, welches das verhaeltnis
der rundung zur schrift beruecksichtigt):





hinweis! auf die datenbank-interne berechnung der form- und erscheinungs-werte
kann ich an dieser stelle leider nicht im detail eingehen. wenn sie sich
dafuer interessieren, schreiben sie bitte eine mail an:

carsten@wisefools.de

das gleiche gilt fuer verbesserungsvorschlaege und hinweise, an denen
ich immer grosses interesse habe...


[deen einleitung] . [motivation] . [problematik] . [loesung] . [download]